Vorkinder-
garten

Bevor die Kin­der in den staat­li­chen Kin­der­gar­ten vor der
Ein­schu­lung gehen, erle­ben die Kin­der bei Unsere Cham­pions
noch viele Abenteuer.

 

Vorbereitung

Unsere Vor­kin­der­gar­ten-Akti­vi­tä­ten erleich­ter­ten und opti­mie­ren den Über­gang von der Krippe zum Kin­der­gar­ten. Die Kin­der wer­den schritt­weise und spie­le­risch an die Anfor­de­run­gen der Kin­der­gar­ten­stufe herangeführt.

Vielfalt

Der Mor­gen­kreis, Bil­der­buch­be­trach­tun­gen, oder Biblio­theks­be­su­che bil­den nur einen klei­nen Teil der Akti­vi­tä­ten. Gemein­schafts­ge­fühl, Grup­pen­re­geln, Mann­schafts­spiele, den eige­nen Platz in einem Team fin­den, sind sehr wich­tige The­men in die­ser Alters­gruppe. Klei­nere Pro­jekte, die meh­rere Tage dau­ern kön­nen, Auf­füh­rung von klei­nen Thea­ter­stü­cken aber auch die Fes­ti­gung der Abläufe von All­tags- und Haus­halts­ar­bei­ten, sowie die För­de­rung der Selb­stän­dig­keit sind ein Teil des Programms.

Durch ver­schie­dene, alters­ge­rechte Expe­ri­mente und Beob­ach­tun­gen in der Natur und des eige­nen Umfel­des stel­len die Kin­der kniff­lige Fra­gen. Unser geschul­tes Per­so­nal klärt diese mit viel Geduld, um den gros­sen Wis­sens­durst der Kin­der zu stil­len. Wir legen gros­sen Wert auf den wie­der­keh­ren­den Jah­res­kreis­lauf. Dazu erle­ben die  Kin­der das Wach­sen und Gedei­hen von Obst und Gemüse in unse­rem klei­nen Gar­ten, wel­ches sie auch ern­ten, zube­rei­ten und gemein­sam genies­sen dürfen.

Interkulturell

In unse­ren inter­kul­tu­rel­len Krip­pen wer­den auch inter­na­tio­nale Tra­di­tio­nen erlebt. Tra­di­tio­nen wie Fast­nacht, Räbe­liech­tli-Umzug, Hal­lo­ween, Samich­laus, Sech­se­läu­ten, Som­mer­feste, Weih­nachts­ba­sar, Natio­nal­fei­er­tag, Mutter‑, Vater- und Kin­der­tag bil­den feste Bestand­teile in unse­rem Krippenjahr 

Die Krip­pen­lei­tun­gen infor­mie­ren Sie gerne auch über Fach- und Beratungsstellen.